Montag, 26. April 2010

Anstrengend!!!

Halli liebe Blogleser!
Ich grüße euch ganz herzlich,
ich muss sagen das ich heute echt fertig bin, erst war ich bis um halb 3 in der Schule und dann Fahrschule und dann noch Blutspenden. Ich kann sagen das, dass Blutspenden mit meiner Damaris am schönsten war.=)
Das war so schön entspannend nach dem anstrengenden Tag.
Ich war gestern in einen "Royal Ranger" Gottesdienst!
Hey das war stark, ich mag Pfadpfinder und finde das echt gut was die machen!
Der zusammen halt unter den Kids. Klasse!
Das wars auch schon von mir heute.
Lg Tabea

Montag, 19. April 2010

Schöne Tage


Samstag, endlich ausgeschlafen in den Tag starten können. Gefühlte 10 Waschmaschinen Wäsche aufgehangen und am Abend in die Jugendstunde nach Floh, da hat Lissy eine tolle Jugendstunde über: "Jesus sagt:Ich bin die Tür" gehalten, das war echt Klasse, ich hab Lissy mal wieder gesehen und es war schön! Gestern war auch ein schöner Tag, morgens bin ich aufgewacht und da hat die Sonne geschienen(toll). Dann gab es lecker Mittag, von meiner Mum gekocht(toll).Ich habe die Blümelein draußen bewundert wie sie ihr bestes Preis geben mit ihren Blüten.
Am Nachmittag bin ich nach Fambach, zu meiner Miri gefahren(toll). Wir sind mit Sally spazieren gegangen(toller, lieber Hund), haben lecker Kaffee getrunken und haben einfach den Sonntag genossen(toll). Danke Miri für den tollen Tag gestern, ich wünsche dir eine schöne Woche in Weimar. Am Abend war noch schön das ich mich mit Becks wieder vertragen habe, danke dir!
So nun bin ich auch schon am Ende meines Wochenendeberichts!
Es grüßt ganz lieb, die Tabi.

Freitag, 9. April 2010

Heute und letztens


Soo, nun bin ich wieder da. Es war anstrengend aber schön. So zusagen war es die schönste Fahrstunde die ich bis jetzt hatte. Ich bin 180km/h gefahren =). Das war echt cool (mal nicht der Überholte zusein, sondern der Überholende!=))
Aber ich habe noch gar nicht von meiner 1. Ferienwoche erzählt. Da war ich in Neustadt als Mitarbeiter auf einer Freizeit. Vielleicht schreibe ich später noch mehr dazu.
Ich habe tolle Erlebnisse und Erfahrungen gemacht, mit Gott, den Kids und auch mit mir selbst! Oh war das toll.
Danke für alles. Danke auch Lissy, die mir das ermöglicht hat. Danke, Danke, Danke.
Ich öchte die Zeit die ich erleben durfte nicht missen.
LG Tabea

Donnerstag, 8. April 2010

Heute war ein schöner Tag


ES ist toll das heute die Sonne geschienen hat!
Ich habe mit Rebekka einen ganz langen Spaziergang gemacht, mehr oder weniger freiwillig, aber ich habe die Zeit an der frischen Luft sehr genossen. Ich bin glücklich das der Frühling kommt, oder schon fast da ist...
Ich freue mich über jede kleine Osterglocke die in unseren Garten das Licht der Welt erblickt. Habt ihr die Amsel draußen gehört?
Ich liebe es wenn die Amsel abends in den Bäumen sitzt und ihr bestes zu hören gibt.
(Wir haben sie ja auch durch den langen Winter durch gefüttert)
Morgen muss ich noch Autobahnfahrt mit der Fahrschule machen, mal sehen wie schnell ich fahren darf =)
Oki ich wünsche euch einen schönen Abend und noch schöne Osterferien, wer sie denn noch hat!
LG Tabea

Mittwoch, 7. April 2010

Lang lang ist´s her...


Hallo Liebe
Blogleser....ihr habt echt ewig nichts mehr von mir gehört aber gestern habe ich etwas erlebt wo ich mir gedacht habe, hey das könntest du mal in deinen Blog schreiben. Naja dann ging es los, ich hatte mein Passwort vergessen, so ein Mist. So nun komm ich aber zu dem was ich euch erzählen wollte: Gestern morgen um 8.45 Uhr kam Hanna ins Zimmer und fragte, ob ich Andi mit zum Zug nach Eisenach bringen möchte. Ich hab dann irgendwann ja gesagt.
Zuerst sind, ich glaube, 5 lahme Schnecken von Autofahren vor uns gefahren.
Das eigentlich kommt erst jetzt. Am Bahnhof auf Gleis 6, stand ein Mädchen mit ihrer Oma, die beiden wollten der Mama winken wenn sie abfährt, aufeinmal fing das kleine Mädchen so herzergreifend an zu weinen dass Hanna und ich dann da standen und mit geheult haben. Irgendwie wars cool.