Freitag, 26. August 2011


Danke nochmal an alle, die mir die Tage vor meinen FSJ Zuhause noch mal so richtig schön gemacht haben. Ihr sei die Besten...Ich habe euch alle voll gerne.
Ich freue mich auf Besuch hier....ich zeige euch dann diese traumhafte Stadt.
Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder.
Bald werde ich auch einen Rundbrief schreiben. Wenn ihr mögt schickt mir doch einfach eure E-Mail Adresse.
Liebe Grüße von viel zu weit weg manchmal

Ein Hallo aus Dresden


Hallöchen meine Blogleser, heute melde ich mich das 1. mal aus Dresden. Diese Stadt wird im nächsten Jahr mein Zuhause sein. Wieso?
Also für alle die es noch nicht wussten: Im kommenden Jahr werde ich hier in Dresden beim stoffwechsel e.V ein FSJ machen, im Team_Mobile´. Am 3.8. bin ich nach Neumünster auf das Startseminar gefahren von PA!S. Das war eine echt geniale Zeit, mit Gott, mit tollen Menschen....mit viel Lobpreis, mit guten Seminaren...und und und...letzten Samstag sind wir dann nach 9h Zug auch hier angekommen. Am Sonntag kamen meine lieben Eltern vorbei und haben mir meine Sachen gebracht. Wir hatten einen schönen Tag in Dresden und ich habe ihn sehr genossen. Zur Zeit sind meine Freunde im Urlaub ab heute in Berlin...schade das ich nicht dabei sein kann...nunja, leider ging es nicht. Aber es wäre auch blöde gewesen die Visionweek zu verpassen. Diese Woche ist schon einiges passiert. Also unseren Team besteht aus 2 Teamleiter (Dave, Tobi) und drei Interns (Theresia, Stephan und ich). Gestern hatten wir ein Stadtspiel hier in Dresden. Die Aufgaben waren z.B. Als Team auf einen Dach, Im Handstand einer vorm Rathaus...fotografieren.
Dann hatten wir 1€ den wir eintauschen sollten gegen irgend etwas, was dann unsere Partnerstadt bekommt. Wir hatten am Ende eine abgefahrene CD mit echt naja sagen wir mal LUSTIGEN Liedern drauf. (In Dresden sind es zur Zeit gefühlt 24h 30°C)...
Gestern Abend waren wir als Team in der Menonitengemeinde hier. Da werde ich dann mit Tobi Mitarbeiten. Ich freu mich da schon drauf wenn die Arbeit dann so richtig startet.
Okay das war es erstmal für heute...Ich werde jetzt wieder regemäßiger schreiben. Hab ich ja schon im vorherigen Blogeintarg gesagt=).

Es Grüßt ganz lieb Tabea

Bild 1: Bild vom FT kurz vorm Bekenntnis
Bild 2: Ankunft am Bahnhof Dresden